Zu Mir

Mein Name ist Elena Imboden, ich bin 26 Jahre alt und wohne derzeit in Berlin, werde aber bald nach Wien ziehen.

Während meines Studiums der Sozialen Arbeit hat mich das Thema soziale Ungerechtigkeit und Diskriminierung besonders stark beschäftigt. Alter, Geschlecht, Herkunft, Krankheit und Behinderung können der Grund dafür sein von bestimmten gesellschaftlichen Tätigkeiten ausgegrenzt zu sein.

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich privat und beruflich mit Themen wie Intimität, Sexualität, Körper, Verlangen, Begierde und Beziehung. Dabei habe ich gemerkt, dass mir das Berühren von Menschen, die nicht oft die Möglichkeit haben in körperlichen Kontakt zu anderen Menschen zu treten, große Freude bereitet. Durch Sexualbegleitung und -assistenz möchte ich diese Menschen dabei unterstützen körperliche Erfahrungen zu machen, ihr Begehren erkunden zu dürfen und sexuell selbstbestimmter leben zu können.

Ich glaube an die Macht der Berührung und schaffe eine vertrauensvolle, spielerische und gleichzeitig sinnliche Atmosphäre, innerhalb derer ich großen Wert auf beidseitigen Respekt und das Einhalten von Grenzen lege.

Du erreichst mich entweder unter dem Kontaktformular oder unter imboden.elena@gmail.com